Welchen Urlaubsanspruch habe ich? Wie erfolgt die Berechnung? Und wie beantrage ich meinen Urlaub ?

Welchen Urlaubsanspruch hast du?

Pro vollem Monat beläuft sich dein Urlaubsanspruch auf 1,67 Tage bei einem ununterbrochenen Arbeitsverhältnis. Sobald deine Tätigkeit 6 Monate lang ununterbrochen besteht, erhöht sich der Anspruch rückwirkend auf 2,08 Tage pro Monat.

 

Wie erfolgt die Berechnung?

Hier werden deine letzten drei oder zwei abgerechneten Monate bzw. dein letzter abgerechneter Monat zugrunde gelegt. 

Dieser Bruttoverdienst wird am Ende durch die Anzahl der durchschnittlichen Werktage im Jahr für die letzten drei / zwei Monate bzw. den letzten Monat geteilt. 

Die Auszahlung deines Urlaubsgeldes erfolgt automatisch mit deinem Gehalt wie gewohnt zum 15. im darauffolgenden Monat. 

 

Wie beantragst du deinen Urlaub?

Da du wöchentliche Arbeitsverträge erhältst, musst du keinen Urlaubsantrag einreichen.

Du sprichst einfach mit deinem Ansprechpartner ab, dass du für den Zeitraum deines Urlaubs keine Arbeitsverträge ausgestellt bekommen möchtest.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt