Ich erreiche meinen Ansprechpartner nicht, kann ich den Stundenzettel nachreichen ?

Dein Stundenzettel muss bis spätestens der ersten Kalenderwoche eines Monats bei uns eingetroffen sein. Solltest du tatsächlich aufgrund von beispielsweise Betriebsferien oder Coronafällen, keine Unterschrift erhalten können, kannst du uns den Stundenzettel dennoch zusenden und wir geben die Zeiten vorläufig frei.

Bedenke hierbei, dass wir die Zeiten nochmals extra im Nachgang zusammen mit dem Kunden prüfen werden und falls Angaben abweichen dir ggf. entstandene Differenzen vom nächsten Lohn abziehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen